Simurgh und Zal

Eine Koproduktion von Dramatic Art Center Teheran und Theater im Marienbad, foto: matthias lange

Simurghs letzte Feder

Theater im Marienbad

„Simurgh ist ein Vogel aus den Mythen. Sie wird aus sich selbst geboren und lebt, so lange sie will.“

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Simurghs letzte Feder abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>